2. Nippeser Frauenparlament


Das Konzept

Arbeit

Insgesamt ergaben sich bei der Reflexion der Veranstaltung vom 8. März 1999 nur kleinere Verbesserungen. Das Konzept als ganzes und der Ablauf, so wie er von der Mitgliedern der Vorbereitungsgruppe ideenreich entwickelt wurde, waren erfolgreich und bedürfen der Fortsetzung.

Die Vorbereitung und Organisation des nächsten Frauenparlamentes liegt nun in den Händen einer Arbeitsgruppe des Nippeser FrauenForums e.V.

Armut
Bildung
Der Aufruf ist wieder im Umlauf und die eingehenden Forderungen, Wünsche und Anregungen werden voraussichtlich noch einmal den vier großen Bereichen 'Arbeit', 'Armut', Bildung' und 'Lebensraum' zugeordnet.

Nachdem das Konzept steht, haben die Moderatorinnen der 'Ausschüsse' des 2. Frauenparlamentes viel mehr Gelegenheit, im vorhinein Informationen zu den einzelnen Forderungen einzuholen und sich auf die Arbeit mit den Frauenparlamentsfrauen in den Ausschüssen vorzubereiten.

Wir können gespannt sein, denn auch bei uns gibt es den ständigen Verbesserungsprozeß ;-)

Lebensraum

Aktuelles Frauenparlament
Kölner Frauenparlamente - Doku
Nippeser Frauenparlamente - Doku